Allgemein, Nähen

Hoodiekleid Martha

Ich habe es schon wieder getan und mir ein Kleid genäht. Es fehlte noch ein gemütliches, kuscheliges Hoodiekleid für die Wintersaison und Homeoffice-Tage. Schon als ich das Kleid Stacey genäht hatte, war die ursprüngliche Idee des damaligen Stoffkaufs: Ich brauche ein Hoodiekleid. Ergebnis war die Stacey, die ich aber auch inbrünstig liebe und trage. Ein […]

Weiterlesen
Allgemein, Entdeckt

Winter im Norden

Ein traumhaft schönes Winterwochenende liegt hinter uns. Im Kamin prasselt ein wohlig warmes Feuer und im Gesicht spüre ich noch Sonne und Kälte der vergangenen zwei Tage. So ein tolles Wetter haben wir in der kalten Jahreszeit selten. Sind wir doch hauptsächlich die Grau-in-Grau-Region und deshalb flüchten jedes Jahr viele Menschen in die Berge, um […]

Weiterlesen
Allgemein, Nähen

Kleid Gusta – eine Winteredition

Ich habe mal wieder ein Kleid genäht. Schon länger bin ich um die Gusta von Fibremood rumgeschlichen und war mir nicht sicher, ob ich mir aus meinem feinen hellblauen Fischgrat-Kuscheljersey ein Modell in Eiform (neudeutsch – eggshape) nähen soll. Ich scrollte mich durch Insta und schaute mir all die Modelle der geübten Näherinnen an und […]

Weiterlesen
Allgemein, Nähen

Kleid No. 1 mit Paspeltaschen

Ich bin mal wieder in die Nähstube und habe ein Kleid genäht. Die Idee und den Stoff dazu hatte ich schon länger. Es sollte wieder ein Kleid No.1 von Rosa P. sein. Immerhin wusste ich, dass ich die Größe 36 nähen muss. Das hatte ich in einem ersten leidvollen Nähversuch genau verifiziert.  Dieses Mal sollte […]

Weiterlesen
Allgemein, Nähen

The Sixties are back

Ich hatte mir diesen Jerseystoff bestellt und wollte eigentlich ein Hoodiekleid daraus nähen. Ich fand diesen Mini-Hahnentritt gepaart mit frischem Pinkrot einfach genial. Als der Stoff kam, fand ich ihn immer noch super, allerdings nicht für das geplante Vorhaben. Die dazu bestellten Bündchen passten auch nicht so recht. So ist das eben mit den Onlinebestellungen. […]

Weiterlesen
Allgemein, Entdeckt, unterwegs

Gespensterwald Nienhagen

Die Zeit zwischen den Jahren ist bei uns immer geprägt durch Müßiggang, Ruhe und Besinnlichkeit. Draußen verpasst man meistens nichts, man hat keine großen Pläne und es ist einfach schön, sich durch den Tag treiben zu lassen. Herrlich, nach einem späten gemütlichen Frühstück zu überlegen, was man denn so anstellen könnte, um dann doch noch […]

Weiterlesen
Allgemein, Food, Kochen

Ingwer-Zitronen-Shot

Die ersten Herbststürme ziehen ums Haus und hier und da hört man schon Gehuste und Geschniefe um sich herum. Auch das Teenagermädchen hatte letzte Woche schon ihren ersten Schnupfen und lag etwas kränklich mit Harry Potter und Tee in ihrer Studentenbude. Armes Hascherl! Jedes Jahr versuchen neue Virenstämme sich unserer zu bemächtigen und es gibt […]

Weiterlesen