Allgemein, Nähen, Tischdeko, Weihnachten

Weihnachtsbäumchen aus Stoffresten

Also ich bin dieses Jahr ein bisschen mehr in Weihnachtslaune als sonst. Klar vermisse ich Weihnachtsmarkt, Christmaspartys und Glühwein mit Freunden. Auf der anderen Seite machen wir es uns zu Hause gemütlich, mampfen Stollen bei Kerzenschein und schauen schon Märchenfilme. Dafür war sonst kaum Zeit in der Adventszeit. Man muss eben das Beste aus diesem […]

Weiterlesen
Allgemein, Nachhaltigkeit, Nähen, Upcycling

#DNAS2020 – mein Türchen

Heute ist der 1. Advent und ich hoffe, ihr habt ihn schön verlebt. Wir haben bei meinen Eltern feinste Rehkeule verzerrt, danach habe ich im Muschibubulicht einen fetten Mittagsschlaf gemacht und mich danach an den gedeckten Kaffeetisch gesetzt. Herrlich, wenn man mal nicht die Köchin und Bäckerin ist! Nun sitze ich satt gegessen und beim […]

Weiterlesen
Allgemein, Nachhaltigkeit, Nähen, Upcycling

Einkaufsbüdel über Einkaufsbüdel

Begriffserklärung: Einkaufsbüdel (norddeutsch) = Einkaufsbeutel Ich habe auf dem Blog „Was Eigenes“ von Bine den Einkaufsbeutel Heinrich entdeckt. Hach, ich war entzückt! So ein schönes Schnittmuster, hatte ich doch noch ordentlich Stoff in meinem Stash. Ich fing an, kombinierte die Stoffe, sortierte mein Gurtband, kaufte wenig Fehlendes nach, entdeckte die Etiketten von Prülla und schon […]

Weiterlesen
Allgemein, Nähen, Stricken

Maxirock und Tulipblouse

Ich habe dieses Mal einen Kombibeitrag für euch und habe die Nadeln in doppelter Hinsicht geschwungen. Zum einen habe ich an einem Teststricken teilgenommen und ein zartes Teilchen aus Bambusviskosegarn gewerkelt. Das ließ sich bei feinstem Spätsommerwetter ganz vortrefflich auf der Terrasse machen. Auch wenn das Garn sehr dünn war, wuchs bei meditativen Runden in […]

Weiterlesen
Allgemein, Nähen

Eine Chloe im Sonnenblumenfeld

Schon lange wollte ich eine Chloe von Pattydoo nähen. Dieser Tulpenrock ist mal etwas anderes und ich probiere gern neue Schnitte aus. Selten, dass ich ein Kleid zweimal nähe, obwohl ich einige Lieblingskleider habe, die ich in vielen Farben haben könnte / sollte. Ich mag aber einfach diese Spannung, wie das Kleid am Ende sitzt, […]

Weiterlesen
Allgemein, Nähen

Kleid Annie von Emmilou

Ich habe mich auf den ersten Blick in den Kleiderschnitt Annie von Emmilou verliebt. Ich wollte schon immer ein Knotenkleid haben und dieser Schnitt kam mir perfekt vor. Außerdem hatte ich noch den passenden Stoff dazu liegen. Ein leichter Viskosejersey, den ich letztes Jahr gekauft habe, wartete auf seine Bestimmung. Jetzt war die Gelegenheit ihn […]

Weiterlesen
Allgemein, Nähen

Freche Krabbe – Sommerrock

Eines Tages äußerte mein Schwesterherz den Wunsch, auch mal etwas Genähtes von mir zu bekommen. Klar doch, gerne! Flugs besuchten wir den örtlichen Stoffladen und streichelten Stoffe und schoben die Ballen mit Sommerstoffen hin und her. Meine Mama und Nichte waren auch noch dabei, so war das ein munterer Familienausflug mit viel Geschnatter und mehrmaligen […]

Weiterlesen
Allgemein, Nachhaltigkeit, Nähen, Upcycling

Hosenbeine werden zu Utensilo und Flaschentasche

Ich bin gerade dabei ein paar Jeans für ein größeres Upcyclingprojekt zu verarbeiten. Eine von den Büchsen passte nicht ins Farbschema und sollte für kleinere Einzelprojekte herhalten. Die Hosenbeine eigneten sich ganz hervorragend dazu, ohne viel Auftrennarbeiten verarbeitet zu werden. Sie waren gerade geschnitten und da war mit wenigen Nähten ein kleines Utensilo und eine […]

Weiterlesen
Allgemein, Nähen

Zwei Drachen aus Molton

Molton ist derzeit ein sehr beliebtes Material. Auch ich habe es gern für die Innenseite der berühmt-berüchtigten Coronamasken verwendet. Es ist sehr angenehm weich, fast kuschelig und auch aus hygienischen Gründen ein sehr praktisches Material. Gut und heiß zu waschen. Jetzt, wo alle hoffentlich ausgestattet sind und sich für Geschäfte und Öffis vermummen können, kann […]

Weiterlesen
Allgemein, Nähen, Ostern, Tischdeko

Eier-Beanie für Ostern

Dieses Jahr ist es doch ein wenig anders zu Ostern. Keine Familientreffen, kein Osterbrunch und keine große Tafel mit lieben Menschen. Wir werden das eine oder andere Telefonat mehr führen als sonst, es uns zu viert gemütlich machen und auch ein wenig Osterdeko auftischen. Schon länger wollte ich ein paar klassische Eier-Beanies nähen. Ich fand […]

Weiterlesen