Allgemein, Backen, Food

Easy-peasy Dinkel-Körner-Brot

Habe ich euch eigentlich schon erzählt, dass ich ohne Kohlenhydrate kein Mensch bin? Ich brauche Kartoffeln, Nudeln und vor allem Brot. Low Carb? Nicht mit mir. Dieser Ernährungstrend kommt sehr gut ohne mich aus. Ich liebe klassisches Abendbrot mit Brot und backe daher ganz oft mein geliebtes Vollkorn-Dinkelbrot mit Sauerteig. Das braucht allerdings Zeit zum […]

Weiterlesen
Allgemein, Entdeckt, Garten, unterwegs

Botanischer Garten Rostock

Mal raus, war am Wochenende die Devise bei sonnigem Wetter mit büschen Wind. So viele Möglichkeiten bleiben einem ja nicht in Zeiten von Höchstinzidenzen und Mutanten aus der ganzen Welt. Also warum nicht einmal wieder in den botanischen Garten? Na ja, wieder einmal hört sich so an, als wenn ich da regelmäßig aufkreuze. Ich glaube, […]

Weiterlesen
Allgemein, Food, Kochen

mexikanischer Kartoffelauflauf – vegan

Hola Chicas, heute wird es mexikanisch in der Küche. Wenn du Lust auf einen deftigen Kartoffelauflauf mit Kidneybohnen und Mais sowie einem knusprigen Topping aus veganem Käse, dann bist du hier genau richtig. Als das Tochterkind für ein paar Tage bei uns verbrachte, um sich von ihrem anstrengenden Studium zu erholen, kochte sie gemeinsam mit […]

Weiterlesen
Allgemein, Nähen

Kleid Gusta im Retromuster

Wer mich kennt, weiß, dass ich Retromuster liebe. Als Kind der 70er ziehen mich solche grafischen Designs magisch an und im Stoffladen finde ich sie oder sie mich. Mein Kleid Gusta von Fibremood in der Winteredition hat mir so gut gefallen, dass ich gleich noch eine etwas leichtere Variante für Frühjahr und Herbst haben wollte. […]

Weiterlesen
Allgemein, Basteln, Nähen, Ostern

Genähte Tüten mit Osterhasenohren

Ich habe ein paar Kleinigkeiten zu Ostern gekauft und überlegte wie ich die am besten verpacke. Ich wollte gern Material wiederverwerten und hatte dabei schon lange meine ausgelesenen Flow-Zeitungen im Blick. Die enthalten tonkartonartige Zwischenblätter, die ich vom Design her sehr mag und die sich doch bestimmt für ein Upcycling eignen. Ich hatte die Idee, […]

Weiterlesen
Allgemein, Food, Kochen

Tom Kha Gai – thailändische Hühnersuppe

Hühnersuppe ist in unserer Familie absolutes Soulfood. Immer bei Erkältung, wenn eiskalte Winde ums Haus wehen oder es gerade wieder stressig ist, gibt es schlürfige selbstgekochte Hühnersuppe. Das tut einfach immer gut und wärmt so richtig schön durch. Als ich mich so durch Pinterest scrollte – für mich immer eine Quelle der Inspiration – stieß […]

Weiterlesen
Häkeln, Ostern, Tischdeko

Eierwärmer – Bommelmützen 2.0

Ich habe wieder ein paar Eierwärmer-Bommelmützen gehäkelt. Dieses Mal ein Set von 6 Stück in Grau und Pink. Dabei habe ich jedes Mützchen mit einem anderen Muster versehen und die Bommel mit der Gabelmethode gefertigt. Da Ostern vor der Tür steht und der alte Beitrag dazu immer noch gut ankommt, gibt es hier ein Reloaded, […]

Weiterlesen
Allgemein, Food, Kochen

mediterraner Kritharaki-Auflauf

Als Fan der mediterranen Küche mag ich auch Kritharaki, griechischen Reisnudeln, sehr gern. Diese lassen sich ganz wunderbar in einem Auflauf verarbeiten und bilden zusammen mit einer Tomatensoße, Kirschtomaten und knusprig überbackenem Schafskäse ein leckeres Mittag oder Abendessen. Reisnudeln gibt es in jedem größeren Supermarkt und wenn du bis jetzt achtlos daran vorbei gelaufen bist, […]

Weiterlesen
Allgemein, Entdeckt

Mini-Fotokurs mit Lisa Tihanyi

Schon länger wollte ich mich mit meiner Kamera näher beschäftigen. Nicht das ich die Begriffe Blende, Verschlusszeit und ISO nicht kannte und auch so leidlich einordnen konnte, aber so wirklich firm war ich nicht mit den halbautomatischen Modi, der Lichtwaage und dem manuellen Modus. Als Lisa einen kleinen kostenlosen Mini-Fotokurs auf ihrem Instagramprofil anbot, meldete […]

Weiterlesen
Allgemein, Nähen

Hoodiekleid Martha

Ich habe es schon wieder getan und mir ein Kleid genäht. Es fehlte noch ein gemütliches, kuscheliges Hoodiekleid für die Wintersaison und Homeoffice-Tage. Schon als ich das Kleid Stacey genäht hatte, war die ursprüngliche Idee des damaligen Stoffkaufs: Ich brauche ein Hoodiekleid. Ergebnis war die Stacey, die ich aber auch inbrünstig liebe und trage. Ein […]

Weiterlesen