Ein bisschen Valentin darf sein!

Auch wenn ich jetzt nicht der Riesenfan des Valentinstages bin, finde ich, dass man doch jede Gelegenheit nutzen sollte, seinen Lieben zu sagen, dass man sie gern hat. Zudem hat Stefanie von 100 Lieblingsstücke so ein bezauberndes Herzchenpapier als free printable zur Verfügung gestellt, dass ich da nicht widerstehen konnte. Also ausgedruckt, Tütchen geklebt, Fähnchen ausgeschnitten und als Tellerunterlage dekoriert.

Ja, es hätte so ein schöne Valentinsfrühstück werden können, hätte ich nicht – kaum am Tisch – meinen unberührten Milchkaffee über die ganze Deko gekippt. Glück im Unglück: die Bilder waren schon im Kasten! Aber wir lassen uns doch nicht aus der Ruhe bringen: zweiter Milchkaffee her, und in Ruhe gefrühstückt. Was gibt es Schöneres!

Ich hoffe, Ihr hattet auch einen schönen Valentins-Sonntag!

undiversell

Ich freue mich, dass du mich gefunden hast! Schau dich gern um. Ich zeige dir auf meinem Blog Handgemachtes, Hausgemachtes und Meer. Wenn du dich für Häkeln, Stricken, Nähen, Basteln, Nachhaltigkeit und Reisen interessierst, bist du hier genau richtig. Suchst du unkomplizierte Rezepte zu frischer, saisonaler Küche und leckere Kuchen, lass dich inspirieren. Bist du Fan von vegetarischer und veganer Küche? Hier wirst du fündig. Nachmachen ist ausdrücklich erwünscht. Viel Spaß und schöne Momente auf meiner Seite wünscht dir Undine von "undiversell"!

2 Antworten auf „Ein bisschen Valentin darf sein!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.