12 von 12 – Mai 2022

Heute bin ich wieder dabei beim 12 von 12, einer Aktion von Draussen nur Kännchen. 12 Bilder vom 12. des Monats sollen deinen Tag beschreiben. Es ist wirklich interessant, in den Alltag anderer zu schauen und festzustellen, dass auch sie oft mit den gleichen Dingen wie man selbst kämpft. Hier also mein 12. Mai.

Guten Morgen und der startet immer lecker mit einem Porridge. Kaffee darf dabei nicht fehlen und regennasse Tulpen im Garten, wo das Licht durch zarte Blumenblätter scheint, machen gute Laune.

Heute ging es nicht ins Büro, sondern zum Fischereihafen, weil dort der Ersthelferkurs stattfand, an dem ich teilnahm. Jetzt bin ich wieder uptodate mit Herzdruckmassage, Erstversorgung von Verletzten und Maßnahmen beim Sonnenstich. Finde ich wichtig und unterhaltsam war der Kurs dank einer lebendigen Darstellung der Trainerin auch. Schaut euch den Blick aus dem Schulungsraum an, toll nicht?

Für den MeMadeMay habe ich am Hafen noch schnell ein paar Bilder von meinem Blusenshirt geknipst, dass ich heute anhatte. Schiffe am Hafen sind immer ein Foto wert, besonders vor diesem blitzeblauen Himmel.

Dann mit dem Auto nach Hause. Sonst fahre ich immer Fahrrad, aber heute bin ich einmal quer durch die Stadt. Ein Glück muss ich das nicht jeden Tag machen, schrecklich dieser Feierabendverkehr, aber das Maigrün sah trotzdem toll aus auf der Hundertmännerbrücke. Ja, so heißt die Stelle, an der ich das Bild gemacht habe und nein, da war kurz einmal kaum Verkehr.

Bei den Nachbarn gab es heute ein Geburtstagskind und da ging es in Gartenclogs kurz rüber zum Gratulieren. Danach ein wenig Gartenyoga als Ausgleich, dass ich heute meine eigentliche Yogastunde geskipt habe. Das Wetter war einfach zu schön und ich hatte auch noch ein paar andere Dinge auf dem Zettel.

Bisschen Wäsche war auch noch dran, allerdings war die Hauptmotivation ein Stückchen frisch erworbener Ringeljersey, den ich waschen wollten, damit er einsatzbereit ist, wenn das nächste Shirt von der Nadel hüpfen soll. Dann war Bastelstunde und ich habe für einen Geburtstag einen Bilderrahmen gestaltet. Die Klammer wird der Halter für einen Gutschein werden.

Der Tag endet mit Abendbrot mit einem alkoholfreiem Bier und meinem geliebten Vollkornbrot. Ich mag Stulle und freue mich immer wieder in dieses herzhafte Brot zu beißen.

Das waren meine 12 von 12. Ein guter Tag und was war bei dir so los?

undiversell

Ich freue mich, dass du mich gefunden hast! Schau dich gern um. Ich zeige dir auf meinem Blog Handgemachtes, Hausgemachtes und Meer. Wenn du dich für Häkeln, Stricken, Nähen, Basteln, Nachhaltigkeit und Reisen interessierst, bist du hier genau richtig. Suchst du unkomplizierte Rezepte zu frischer, saisonaler Küche und leckere Kuchen, lass dich inspirieren. Bist du Fan von vegetarischer und veganer Küche? Hier wirst du fündig. Nachmachen ist ausdrücklich erwünscht. Viel Spaß und schöne Momente auf meiner Seite wünscht dir Undine von "undiversell"!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.