Allgemein, Nähen

Ein Stoff – 2 Kleider

— Werbung wegen Markennennung— Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich kann mir meine Anziehsachen nicht schon abends rauslegen. Ich muss das immer spontan nach Lust und Laune entscheiden. Selbst, wenn ich es aus Zeitgründen versuche, entscheide ich mich morgens garantiert noch um und ziehe doch etwas anderes an. Oft ist das dann ganz […]

Weiterlesen
Allgemein, Nähen, Weihnachten

A Hirsch – mein Weihnachtskleid

Ich sitze auf der Couch, im Radio gibt es ein Special: eine Stunde lang „Last Christmas“ in allen Varianten und die Kerzen brennen im Adventsgesteck. Die Geschenke sind organisiert, der Essensplan steht und für Samstag haben wir Freunde und Nachbarn noch zu einem gemütlichen Glühweinfest eingeladen. Na, wenn da nicht Weihnachtsstimmung aufkommt, besonders da ich […]

Weiterlesen
Allgemein, Stricken

Babymützchen und -schühchen – noch ein Doppelpack Glück

— Werbung wegen Markennennung — Saßen wir nicht gerade bei Freunden und schauten uns ein frisch geschlüpftes Baby an, erfuhren wir ausgerechnet da über die Ankunft weiterer Babys. Ein Doppelpack Glück war gerade bei lieben Freunden zur Welt gekommen. Nachdem ich beim letzten Mal für die Zwillinge eines Kollegen Chucks  gehäkelt habe, klapperten dieses Mal die Stricknadeln für Mützchen und Schühchen. Die beiden […]

Weiterlesen
Allgemein, Nähen

Material- und Mustermix im Loop

—Werbung wegen Markennennung— Ich bin in letzter Zeit immer mehr zur Rock- und Kleiderträgerin geworden. Durch das Selbernähen interessiere ich mich dafür mehr und ich fühle mich darin auch einfach sehr wohl. Gerade bei stretchigen Jerseykleidern kneift nichts am Bauch, man ist sofort komplett angezogen und frau sieht doch im Kleid immer adrett aus. Oft […]

Weiterlesen
Allgemein, Nähen

Rüsche – ja, nein, vielleicht?

— Werbung wegen Markennennung— Derzeit sind Rüschen ja ziemlich angesagt. Ob an Blusen, Kleidern oder Pullovern, überall ist ein Volant dran. Da ich mich doch mal ganz gern aufrüsche, entschloss ich mich zum Nähen eines entsprechenden Kleides. Die Grundidee war eine Mabinta, die ich schon hier und hier vorgestellt habe. Dem Grundschnitt wollte ich farblich […]

Weiterlesen
Allgemein, Nähen

Kleidsam – wieder ein Kleid von Rosa. P

Wisst ihr, was neulich im Hause von undiversell passiert ist? Ich habe mit meiner Teenagertochter über den Begriff „kleidsam“ gesprochen. Könnt ihr euch vorstellen, dass sie das Wort noch nie gehört hat? Dabei verschlingt sie ganz viele Bücher und liest verschiedenste Genre. Er müsste ihr wirklich schon über den Weg gelaufen sein, aber scheinbar ist […]

Weiterlesen
Allgemein, Stricken

Perlmuster – Dreieckstuch mit Quasten

Ach, ich bin ganz schön gut. Das muss jetzt einfach mal gesagt werden. Wieder habe ich ein UFO beendet und kann jetzt von mir behaupten, dass ich fast UFO-frei bin. Ein Kleid muss ich noch zu Ende nähen und dann liegt nichts mehr rum, keine Altlasten. Man, was für ein gutes Gefühl! Perfekt für das […]

Weiterlesen
Allgemein, Nähen

Ein Kleid aus dem Baukasten

Wer Kleidung aus Jersey näht, weiß bestimmt gleich, was ich meine. Rosa P. hat ein Buch herausgegeben, wo frau aus verschiedenen Oberteilen, Rockteilen, Ärmeln und dekorativen Details ihr Lieblingskleid zusammenstellen kann. Dadurch ergeben sich zig Varianten und je nach Stoffwahl kannst du dir für jede Gelegenheit ein Kleid zaubern, ob für Alltag oder festliche Gelegenheiten. […]

Weiterlesen
Allgemein, Nähen

Kleid Mabinta mit Passe

Ich weiß, es kann keiner mehr Schnee und Eis sehen. Die Bastelblogs zeigen Frühlings-DIYS in pastelligen Farben und in den Nähblogs werden die Ärmel auch schon wieder kürzer. Ich möchte euch aber noch meine 2. Mabinta nach dem Schnitt von ki-ba-doo vorstellen und konnte dem Drang nicht widerstehen, das langärmelige Kleid vor der Winterkulisse eines […]

Weiterlesen